Oberes Hofgeschoss: Arkade, Quartier- und Gewerberäume, Velokeller

Im oberen Hofgeschoss wird eine Arkade mit roten Säulen die Nutzung und Erschliessung beleben. Das Titelbild zeigt die künftige Arkade im Nachmittagslicht. Um diese Arkade und der Haupterschliessung vom Holligerhof gruppieren sich der grosse Holliger Quartierraum, einen Co-Working Space, Sitzungszimmer, eine Kita und eine Velowerkstatt (beides in Abklärung), sowie vielleicht eine soziale Gastronomie.

Grundriss oberes Hofgeschoss, Gelb: Gewerbe, Kita (in Abklärung), Sitzungszimmer und Co-Working-Space. Blau: Quartierraum. Grün: soziale Gastronomie (in Abklärung).

Grundriss oberes Hofgeschoss als PDF anschauen.

Dieser Beitrag ist Teil einer Vorher/Nachher Serie, die durchs ganze Gebäude führt. Die meisten Bilder sind kurz vor Baubeginn im Sommer 2019 entstanden. Weitere Beiträge:

Arkade und Erschliessung

Für die Arkade wurde das Gebäude im Herbst 2019 geöffnet.

Blick von der Arkade in Richtung Holligerhof.

«Aussicht» vom Quartierraum oder der Gastronomie (in Abklärung) zur Arkade und weiter in den Holligerhof.
Arkade von der einen Gebäudeecke aus gesehen. Zwischen der linken und rechten Säulenreihe wird eine Glasfront den Quartier- und Gewerberaum nach aussen öffnen.

Eine Treppe führt vom Holligerhof zur Arkade und der Haupterschliessung des Gebäudes.

Dieses Bild zeigt die Haupterschliessung vom Gebäudeinnern in Richtung Arkade.

Quartier- und Gewerberäume

Quartierraum im Juli 2019
Quartierraum im November 2019

Im Eckraum soll eine soziale Gastronomie entstehen. Aktuell wird dazu ein Projekt ausgearbeitet. Die 3D-Visualisierung stimmt in den Farben und Materialisierung nicht mit dem Bauprojekt überein. Sie gibt dir aber ein Gefühl, wie der Raum nach dem Umbau aussehen wird.

Velokeller

Im hinteren Gebäudeteil wird über die ganze Länge der Velokeller gebaut. Er wird ebenfalls wie die Einstellhalle mit den Nachbargebäuden verbunden sein. Wird dies die grösste Velogarage der Stadt Bern werden?

Alleine in unserem Gebäude werden 302 Veloparkplätze erstellt: 210 im Velokeller (davon 20 für Spezialvelos) sowie 92 oberirdisch (davon 40 gedeckt und 52 ungedeckt). Im Velokeller wird auch eine Velo-Waschstation gebaut.

Zudem ist eine extern betriebene Velowerkstatt im oberen Hofgeschoss in Abklärung.

Zukünftiger Velokeller

6 Gedanken zu „Oberes Hofgeschoss: Arkade, Quartier- und Gewerberäume, Velokeller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.